Montag, Mai 28, 2018
Werbung
Quelle: http://www.outfox-world.de/ausruestung-and-auto/hans-jurgen-thies-das-gehor-eines-nrw-jagers-ist-nicht-weniger-schutzwu-rdig.html HANS-JÜRGEN THIES: „DAS GEHÖR EINES NRW-JÄGERS IST NICHT WENIGER SCHUTZWÜRDIG“  Immer mehr Bundesländer genehmigen den Einsatz von Schalldämpfern für Jagdgewehre. Nach Bayern, Rheinland-Pfalz und Brandenburg hatte zuletzt auch der Landesjagdverband Baden-Württemberg die Zulassung der „Flüstertüten“ bekanntgeben (wir berichteten). Ausgerechnet...
Gesundheitsschutz durch Schalldämpfer jetzt möglich Durch den Schussknall bei der Jagdausübung können gesundheitliche Beeinträchtigungen beim Hörvermögen ausgelöst werden. Gehörschutz am Ohr ist nicht für alle Jäger und Jagdarten geeignet. Außerdem wird dadurch das Problem der Umweltbelastungen (Treiber, Hundeführer, Hunde, Anwohner, Erholungsverkehr...
SAARTEXT / Onlinefassung: Kathrin Dauenhauer   Das Umweltministerium will Jägern im Saarland Schalldämpfer bei der Jagd erlauben. Einen entsprechenden Brief hat Umweltminister Reinhold Jost im Januar Innenminister Klaus Bouillon zukommen lassen. Die Vereinigung der Jäger im Saarland sieht hingegen keinen...

Folge uns auf

8,474FansGefällt mir
11,340AbonnentenAbonnieren

Jagdwetter

- Advertisement -

POPULÄR

MEHR